Selbsthilfegruppe
Arbeitsgemeinschaft Spina bifida und Hydrocephalus e.V.




    Gruppenleiter/in
    Kontaktperson/en

Brigitte Veitl


Email






Die Gruppe besteht aus Familien, die Kinder mit einer Körperbehinderung verschiedenster Ursache haben, wie zum Beispiel: Spina bifida, Spastik, inkompletter oder erworbener Querschnitt.

Ziel der Gruppe ist in erster Linie Erfahrungs- und Informationsaustausch der Familien über medizinische, therapeutische und soziale Möglichkeiten, sowie gemeinsame Freizeitgestaltung und Beratung.

Die Gruppe hat bereits eine eigene Internet-Homepage mit der Adresse www.asbh.de und freut sich über jeden neuen Teilnehmer.

Die Mitglieder treffen sich unregelmäßig aufgrund persönlicher Vereinbarung